Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

1968 - 3. Parkfest der Musikkapelle Krauchenwies

Landesleiter Diebold lobte Krauchenwieser Musiker - Verdiente Musiker geehrt.

1.Vorstand: Manfred Vonnier, 2. Vorstand: Paul Leiss, Dirigent Hans Gmeiner

Über den Verlauf des Parkfests im fürstlichen Park können die Musiker zufrieden sein. Dicht gefüllt waren an beiden Tagen die Sitzplätze. Am Samstag Abend begrüßte bei herrlichem Wetter Vorsitzender Manfred Vonnier die zahlreichen Besucher. Die Musikkapelle Krauchenwies unter der Leitung von Hans Gmeiner sorgte bald für Stimmung und Schwung, wofür sie reichlich Beifall erhielt. Anschließend spielte die Kapelle "Nicoletts" zum Tanz auf.

Nach dem Gottesdienst am Sonntag morgen maschierten die Musiker geschlossen zum Festplatz, auf dem sich wiederum zahlreiche Besucher eingefunden hatten. Vorsitzender Manfred Vonnier hieß unter den zahlreichen Gästen besonders den Landesleiter des Volksmusikerbundes des Bezirks Hohenzollern, Josef Diebold aus Starzeln, und Bürgermeister Heinz Schöllhammer, sowie Ehrendirigent Franz Knoll herzlich willkommen.   (Auszug aus der Schwäbischen Zeitung)

Bildergalerie