Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

1967 - 2. Parkfest der Musikkapelle Krauchenwies

Aus dem Jahresbericht von Schriftführer und Kassier Max Frick.

1.Vorstand: Paul Leiss, 2. Vorstand Franz Knoll, dirigent: Hans Gmeiner

Zum 2. mal veranstaltete die Musikkapelle Krauchenwies ein Parkfest auf dem gleichen Platz vom letzten Jahr. Der 22. und 23. Juli wurde für dieses Jahr auserwählt. Am Samstag den 22.7. brachte die Kapelle ab 19:00 Uhr zu erst ein kleines Konzert, dann wurde bis etwa 24:00 Uhr zum Tanz aufgespielt, es wäre noch weiter gegangen, aber es fing an zu regnen! Am Sonntag den 23.7. ging es nach dem Hauptgottesdienst mit flotter Marschmusik zum Festplatz, wo die Kapelle vor einer stattlichen Zuhörerkulisse das Frühschuppenkonzert gab. Am Nachmittag spielte der Musikverein Ablach, (wir hatten auch beim Gartenfest in Ablach das Nachmittagskonzert gespielt)  wobei sie viel Anerkennung und Beifall erhielten. Der Abend wurde wie Tags zuvor gestaltet. Der Eintritt war frei, nur die Tanzlustigen mussten  1.- DM entrichten.

Getränke und Wurstverkauf erfolgte von Mitgliedern der Kapelle. Die Getränke hatten wir von der Brauerei Warthausen, die Würste von der Metzgerei Kernler, Brot von Bäckerei Pfleghaar, Wein vom Kaufhaus Rösch-Waldraff, Spirituosen von Anton Guhl.

Bildergalerie